Neuer Name

Friday, April 22, 2011

Dass es neben mir auch noch einen New Yorker DJ, einen Rapper aus dem Rheinland und noch diverse weitere Musiker gibt, die sich Hans Solo nennen war mir eigentlich recht egal. Jetzt hat sich aber ein in Polen recht populärer Rapper für sein achtes Album von Deep Hans (find ich auch lustig) in Hans Solo umbenannt, was dazu geführt hat, das ich in den Weiten des Internets von diversen nicht besonders intelligenten Polen beschimpft wurde. Das könnte mir eigentlich auch egal sein. Ist es aber irgendwie nicht. Deswegen nenne ich mich ab jetzt Hans Sølo. Das klingt schön skandinavisch und passt damit ja auch gut zur Musik. Den Buchstaben "ø" kann man übrigens schreiben, indem man "Alt" gedrückt hält und dann auf der seitlichen Nummerntastatur "155" tippt...

Glada hälsningar!
Hans Sølo

Fotos & Konzerttermine

Wednesday, April 13, 2011

Darf ich vorstellen: Rainer, meine Wenigkeit, Julia, Eva und Ylva
Am 7. Mai steht unser erstes Konzert in voller Bandbesetzung an. Genauer gesagt wird die IG Streichmetall, bestehend aus drei Celli und zwei Geigen, eine Hälfte des Sets ihre hörenswerten Versionen von Muse- oder Bowie-Songs spielen, und dann die zweite Hälfte zusammen mit mir auftreten. Das ganze findet in einer besonders schönen Umgebung statt, nämlich im Straßenbahndepot von Schöneiche bei Berlin. Das heißt nicht nur so, das ist wirklich eins und wird auch noch benutzt. Wir treten im Rahmen des örtlichen Musikfests auf, wie es die Streichmetaller auch die letzten Jahre schon getan haben. Deswegen die etwas ungewöhnliche Zeit um 17 Uhr nachmittags. (Das kommt mir aber gerade recht, weil ich am selben Abend noch Sufjan Stevens im Admiralspalast sehen werde.) Der Eintritt ist frei.

Am 29. August spielen wir dann zum ersten mal in Füssen, im Rahmen des Festival Vielsaitig. Dazu demnächst noch mehr.

Hier noch ein paar Fotos vom Probenwochenende in Dahme/Mark: