Jimmy Was Here

Monday, March 21, 2011

Füssen, Bahnhof

The Lonely Surfer of Desert Planet

Saturday, March 12, 2011

Jetzt habe ich mich endlich einmal hingesetzt und The Lonely Surfer of Desert Planet gemischt. Aufgenommen habe ich es nämlich größtenteils schon im Oktober, bevor die Uni losging. Gespielt habe ich es auch schon oft. Wann genau ich es geschrieben habe, weiß ich gar nicht mehr, ich glaube kurz vor den O.H.A.P Sachen. Wie es zu dem Lied kam, lässt sich in ein paar Punkten erklären.:


  • Erstens war ich unzufrieden mit den Reaktionen auf die Texte von Hans Solo, und damit dass manch eine/r sich oder mich mit den Charakteren in den Songs verwechselt hat (vielleicht sogar berechtigterweise). Jedenfalls habe ich mich da etwas unwohl gefühlt und beschlossen ab jetzt so unpersönlich zu schreiben wie möglich. Und das unpersönlichste was mir einfiel, war ein Science-Fiction-Konzeptalbum. Das hier war dann der erste und bis auf ein paar weitere Fetzen einzige Text dafür. Im Endeffekt habe ich dann doch Silence geschrieben. Aber irgendwann zieh ich das durch!
  • Zweitens habe ich zu der Zeit im Spielhaus in Hopfen gearbeitet und musste dort sehr viel Zeit totschlagen. Deswegen gibt es neben dem Lonely Surfer auch ein paar Konzeptzeichnungen und eine komplette Tracklist mit schöndoofen Songtiteln für das Album. Außerdem entstand bei den spielenden Kindern der Song Kids, den ich auch demnächst nochmal aufnehmen will, und mehrere Versionen von For Your Pleasure, das Stück an dem ich bis heute scheitere.
  • Drittens war ich am 23.9.07 bei einem Konzert von John Butler und Newton Faulkner in München, was fatalerweise dazu geführt hat, dass ich auch mal ein Lied schreiben wollte, bei dem ich perkussiv auf die Gitarre hauen und allerhand sonstigen technischen Quatsch machen kann, wie das der Herr Faulkner eben so souverän macht. Auch das habe ich nach dem Lonely Surfer schnell wieder sein gelassen.
  • Viertens habe ich eine gewisse Abneigung gegen Surfer, auf die ich hier nicht näher eingehen möchte.


Das Ergebnis ist das eindeutig poppigste und eingängigste Stück meines Repertoires. Komisch, dass es mir trotzdem fast drei Jahre später immer noch gefällt.

  The Lonely Surfer of Desert Planet

Auf dem Weg in den Frühling

Friday, March 04, 2011

Landwehrkanal, 27.2.2011